Seminar “Einführung in die Morphologie und Lexikologie”

In diesem Seminar wird vor allem die Morphologie (Formenlehre) des Deutschen besprochen. Dabei wird besonders die Strukturierung des Wortschatzes (also des sogenannten Lexikons) durch morphologische Generalisierungen (Wortklassen, Flexionsklassen, Ableitungen usw.) in den Vordergrund gestellt. Auf Basis der Überzeugung, dass die Wortsemantik weitgehend über Verknüpfungen des Weltwissens mit sprachlichen Formen (Wörtern) aus der Linguistik ausgelagert werden kann, wird die Wortsemantik nicht prominent behandelt.

Die Vorlesung basiert auf meiner Einführung in die grammatische Beschreibung des Deutschen.

Aktuelle PDFs der Foliensätze finden Sie hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *